SRH vs. RR, IPL 2023, Match 4: Rajasthan besiegt Hyderabad mit 72 Runs


live

Höhepunkte | SRH vs. RR, IPL 2023, Match 4: Rajasthan Royals schlagen Sunrisers Hyderabad mit 72 Runs.

Abdel Samad

32* (31) 2×4, 1×6

Umran Malik

19 (8) 1×4, 2×6

Navdeep Saini

(1.5-0-34-0)*

Trient Boult

(4-1-21-2)

SRH vs RR, SRH vs RR News, SRH vs RR Updates, SRH vs RR Pics, SRH vs RR Latest News, SRH vs RR Updates, SRH vs RR Venue, SRH vs RR Latest News, SRH vs RR Latest Updates, SRH vs RR Bilder, Bilder von SRH vs. RR, Fotos von SRH vs. RR, neueste Updates von SRH vs. RR, SRH vs. RR Indien, SRH vs. RR in der indischen Premier League 2023, SRH vs , SRH vs. RR Live Google Score, SRH vs. RR Google News, SRH vs. RR auf Google Discover, SRH vs. RR, SRH vs. RR Google Score, SRH vs. RR Live Score, SRH vs. RR Live-Updates, SRH vs. RR Bilder, SRH vs RR Live Score, SRH vs RR Live Updates, SRH vs RR Live Pics, SRH vs RR Scores, SRH vs RR Score Updates, SRH vs RR Score Pics, SRH vs RR IPL 2023, SRH vs RR Neuester Live Score, SRH vs RR, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals Nachrichten, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals Updates, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals Pics, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals Live-Updates, Sunrisers Hyderabad gegen Rajasthan Royals Pics, Sunrisers Hyderabad vs Rajasthan Royals Neueste Nachrichten, Sunrisers Hyderabad vs Rajasthan Royals Neueste Updates,
LIVE | SRH gegen RR, IPL 2023, Match

Höhepunkte | SRH gegen RR, IPL 2023, Spiel 4: Die Rajasthan Royals legten am Sonntag einen mitreißenden Start in die IPL-16 hin und schlugen die Sunrisers Hyderabad um 72 Läufe. Der Zweitplatzierte der letzten Saison, RR, setzte sich zum Schlag ein, und der englische Skipper Jos Buttler, der den T20-Weltcup gewann, schlug 54 von 22 Bällen (7 × 4, 3 × 6).

Der vielversprechende Inder Yashasvi Jaiswal ohne Kappe erzielte identische 54 (37b; 9×4), während Skipper Sanju Samson mit 55 (32b; 3×4, 4×6) die höchste Punktzahl erzielte, da RR mit 203 für 5 die höchste Gesamtsumme der Saison erzielte.

Als Antwort schaffte die Heimmannschaft 131 für 8 in den vorgeschriebenen 20 Overs.

Für Sunrisers Hyderabad war T. Natarajan (3-0-23-2) die Wahl des Bowlers und schleppte die Royals in einem ordentlichen Vorletzten zurück, wo er Samson entließ und nur sieben Läufe verschenkte.

Der afghanische Pacer Fazalhaq Farooqi mit dem linken Arm kehrte mit 2 zu 41 aus seinen vier Overs zurück.

Als Antwort darauf verlor die Heimmannschaft zwei Wickets, ohne das Konto zu eröffnen, wobei Trent Boult im ersten Over unterwegs mit seinen großartigen Zahlen von 4-1-21-2 den doppelten Schlag versetzte.

Danach machte der indische Wrist Spinner Yuzvendra Chahal mit seinem 4-0-17-4 Heu, um sie bei 95 für 8 ins Taumeln zu bringen.

Gerade als sie nach 100 Läufen folden wollten, produzierte das Duo aus Jammu und Kashmir, Adul Samad (32 nicht draußen; 32b) und Umran Malik (19 nicht draußen; 8b), ein spätes Feuerwerk, um sie auf respektable 131 für 8 zu bringen.

Kurze Partituren: Rajasthan Royals: 203 für 5 in 20 Overs (Sanju Samson 55, Yashasvi Jaiswal 54, Jos Buttler 54; T Natarajan 2/23, Fazalhaq Farooqi 2/41) schlagen Sunrisers Hyderabad: 131 für 8 in 20 Overs (Abdul Samad 32 nicht draußen). ; Yuzvendra Chahal 4/17, Trent Boult 2/21) um 72 Läufe.



Veröffentlichungsdatum: 2. April 2023 19:35 Uhr IST



Aktualisiertes Datum: 2. April 2023 19:40 Uhr IST

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *